SeHo-ImmoCompass Projektentwicklung GmbH & Co. KG hat 4,94 von 5 Sterne | 80 Bewertungen auf ProvenExpert.com Allgemeine Geschäftbedingungen - Haftungsausschluss
Beispiel für Immobilien in Herrenberg

Räume

für

Träume

Beispiel für Immobilien in Böblingen

Träume

für

Räume

Haben Sie Fragen? Jetzt anrufen!

07032 938930

Mo. bis Fr. von 09:00 bis 19:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Frau Isolde Seebald-Hogen

Unsere Leistungen für Sie:

  • Wertgeprüfte Immobilienangebote
  • Marktanalyse und Wertermittlung
  • Bonitätsprüfung Einzelbesichtigung
  • Begleitende Verkaufsberatung und Verhandlungsführung
  • Beschaffung aller notwendigen Unterlagen
  • das Einholen fehlender Unterlagen von Bauamt oder Grundbuchamt
  • Übernahme aller Formalitäten und Rechtsfragen
  • Unterstützung und Beratung für Ihre optimale Finanzierung
  • Abstimmung des Kaufvertrages
  • Vorbereitung des Notartermins und persönliche Begleitung
  • Hilfestellung bei fachgerechter Objektübergabe
  • Empfehlung bewährter, unabhängiger Handwerker
  • Anschließender Vermietungsservice

Allgemeine Geschäftbedingungen

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG  für eigene  Inhalte auf diesen  Seiten nach den allgemeinen Gesetzen  verantwortlich. Nach § § 8 bis 10 TMG sind wir als  Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige  Links umgehend entfernen

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors und Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellverweis: Google Analytics Datenschutzerklärung

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDSt:

SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung, Isolde Seebald-Hogen.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für redaktionelle Beiträge. Für den Inhalt der verlinkten Seiten als Informationsquelle sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Onlineauftritt fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung! - Immobilien:

Unser Angebot erfolgt aufgrund der uns vom Auftraggeber oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf/Vermietung bleiben vorbehalten. Mit der Verwendung des vorstehenden Angebots erkennt der Empfänger die nachstehende allgemeine Geschäftsbedingungen an. Als Verwendung des Angebots gilt beispielsweise die Kontaktaufnahme wegen eines angebotenen Objekt-Exposees mit dem Makler oder dem Verkäufer oder Vermieter gemäß Bedingungen oder Angebot. SeHo-ImmoCompass hat Anspruch auf Anwesenheit bei Unterzeichnung des Kauf, Miet, Pacht, Grundstück der Immobilie, sowie auf ein Exemplar der jeweiligen Verträge. Beim Kaufvertrag hat SeHo-ImmoCompass, oder Vertreter, das Recht seinen Courtageanspruch im Vertrag mit beurkunden zu lassen.
Der Makler erhält für den Nachweis und oder für die Vermittlung zum Vertragsabschluss Möglichkeiten eine Provision zuzüglich jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Die Vergütung für Dienstleistungen von SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung gelten immer die zum Zeitpunkt der schriftlichen / mündlichen Auftragserteilung veröffentlichten Preise von SeHo-ImmoCompass im Internet, bzw. in der erteilten Auftragsbestätigung für den Anbieter.
Unsere Angebote sind ausschließlich für den Angebotsempfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist der Angebotsempfänger zur Zahlung der ortsüblichen oder vereinbarten Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft abschließt; weitere Schadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.
Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig zu werden. Unser Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäftes ein anderes zustande kommt. Miete statt Kauf oder umgekehrt oder Schenkung.
Die Provision ist verdient und fällig bei Vertragsabschluss in mündlicher oder schriftlicher Form. Zurückbehaltungsrechte und Aufrechnungen gegenüber der Makleranforderung / Courtageanforderung sind ausgeschlossen.
Ist dem Empfänger das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, ist uns dies schriftlich unverzüglich, d.h. bis spätestens innerhalb von drei Tagen ab Entgegennahme unseres Angebots mitzuteilen. Die Angaben von Immobilien - Objekten, Miet- und Kaufgrundstücke basieren auf erteilte Auskünfte Dritter. Für die Richtigkeit oder Vervollständigung der Angaben kann keine Haftung übernommen werden. Die Information stellen vorab Informationen dar, z.B. Baupläne, Grundstücksgröße und qm-Zahl der Objekte. Eine Haftung von SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung ist ausschließlich auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten beschränkt.
Erfüllungsort / Gerichtsstand ist der Geschäftssitz von SeHo-ImmoCompass, mit Sitz in Herrenberg, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Sämtliche Vereinbarung und Rechtsstreitigkeiten unterliegen dem Deutschen Recht, Erfüllungsort gegenüber Vollkaufsleute ist Stuttgart.
Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt.

Stand: 01.10.2011


Allgemeine Geschäftsbedingungen der SeHo-ImmoCompass! für Dienstleitungen z.B. für Energieausweise und Immobilienbewertungen:

Geltungsbereich

Diese Bedingungen regeln die Erstellung von Immobilienbewertungen eines bedarfsorientierten Eneregieausweises nach Energiesparverordnung (EnEV) und die Durchführung der hierfür erforderlichen Leistungen durch SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung bzw. durch ihre Beauftragten. Mit der Inanspruchnahme der durch die SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung angebotenen Leistung durch Rücksendung des Auftragsformulars erkennt der Nutzer auch diese - dem Auftragsformular beiliegenden - Bedingungen an. Entgegenstehende Bedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, die SeHo-ImmoCompass hat ausdrücklich und schriftlich deren Geltung zugestimmt.

Leistungsumfang

Die SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung! vermittelt die Ausstellung von Immobilienbewertungen oder eines bedarfsorientierten Energieausweises auf der Grundlage der Bestandsaufnahme durch einen von SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung beauftragten Sachverständiger, Immobilienbewerter oder einen Energieberater.

Der Auftrag über die Ausstellung von Immobilienbewertungen oder eines bedarfsorientierten Energieausweises kommt zustande, in dem der Nutzer das Antragsformular vollständig ausfüllt und der SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung zuschickt. Mit dem Absenden der Formulare, oder eine mündliche, schriftliche, telefonische Auftragserteilung, erkennt der Antragsteller diese AGB an. Der Formulareingang / Auftragserteilung wird per E-Mail bestätigt.

Der beauftragte Sachverständiger oder Energieberater setzt sich mit dem Antragsteller in Verbindung und vereinbart einen Vor-Ort-Termin. Nach Bestandsaufnahme wird dem Antragsteller die Immobilienbewertung oder der bedarfsorientierte Energieausweis zugesandt.

Die SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung! ist auch nach der Auftragserteilung durch den Nutzer jederzeit berechtigt, die Durchführung der Immobilienbewertung oder einer Energieausweiserstellung ohne Angabe von Gründen zu verweigern. Die Erstellung der Immobilienbewertung oder Energieausweises wird durch die SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung! kostenpflichtig erbracht.

Das Gutachten gilt 10 Werktage nach dem Erstellungsdatum als angenommen. Gutachten werden in zweifacher Ausfertigung zur Verfügung gestellt, Mehrausfertigungen sind kostenpflichtig. Eine Vervielfältigung, Weitergabe an Dritte oder Veröffentlichungen des Gutachtens bedarf es der vorhergehenden schriftlichen Einwilligung des Sachverständigen.

Durchführung des Auftrags

Die Sachverständige hat den Auftrag unter Berücksichtigung des aktuellen Standes von Wissenschaft, Technik und Erfahrung mit der Sorgfalt eines ordentlichen Sachverständigen zu erledigen. In dem Umfang der mit dem Auftraggeber getroffenen Leistungsvereinbarung sind die tatsächlichen Grundlagen seiner fachlichen Beurteilung sorgfältig zu ermitteln und die Ergebnisse nachvollziehbar zu begründen.

Leistungsabgrenzung im Rahmen der Ortsbesichtigung erfolgt eine Außen- und Innenbesichtigung inkl. Fotodokumentation. Nicht geprüft werden die Funktionsfähigkeit einzelner Bauteile und Anlagen sowie der technischen Ausstattungen und Installationen (Heizung, Elektro, Wasser etc.) werden nicht geprüft - die Funktionsfähigkeit wird unterstellt. Die Recherche bezüglich Baugrund und mögliche Altlasten sind bei begründetem Verdacht als Sonderleistung zu verstehen.

Bauschäden und Baumängel werden soweit aufgenommen wie sie Zerstörungsfrei, offensichtlich erkennbar sind. Die Auswirkung der evtl. Bauschäden und Baumängel werden auf den Verkehrswert nur pauschal berücksichtigt. Es wird ggf. Empfohlen, eine diesbezügliche vertiefende Untersuchung zu beauftragen zu lassen. Untersuchungen auf pflanzliche und tierische Schädlinge sowie über gesundheitsschädigende Baumaterialien werden nicht durchgeführt.

Einen bestimmten Erfolg, insbesondere ein vom Auftraggeber gewünschtes Ergebnis, kann die Sachverständige nur im Rahmen objektiver und unparteiischer Anwendung seiner Sachkunde gewährleisten.

Ist zur sachgemäßen Erledigung des Auftrags die Hinzuziehung weiterer Sachverständiger oder Sonderfachleute erforderlich, muss die Sachverständige dazu die vorherige Einwilligung des Auftraggebers einholen.

Im Übrigen ist die Sachverständige berechtigt, zur Bearbeitung des Auftrags die Ortsbesichtigung durchzuführen sowie auf Kosten des Auftraggebers die notwendigen und üblichen Sachverhaltsermittlungen in den öffentlichen Registern und bei den zuständigen Behörden einzuholen. Die Abstimmung und Organisation der Ortsbesichtigung mit den Mietern oder sonstigen Nutzungsberechtigten obliegt grundsätzlich dem Auftraggeber. Soweit für die Unterlagenbeschaffung Kosten entstehen, die vorhersehbar nicht mehr in einem angemessenen Verhältnis zum Zweck und Wert der vereinbarten Leistung stehen, hat die Sachverständige die vorherige Zustimmung des Auftraggebers einzuholen.

Entsprechend § 9 Abs. 3 MSVO/DIHK dürfen Hilfskräfte vom Sachverständigen auch über Vorbereitungsarbeiten hinaus eingesetzt werden. Art und Umfang der Mitwirkung von Hilfskräften werden ggf. in der gutachterlichen Leistung angegeben.

Informationen über den Inhalt öffentlicher Register und Auskünfte sonstiger öffentlicher Stellen (z.B. bezüglich des abgaberechtlichen Zustands) dürfen vom Auftragnehmer, soweit sie nicht vom Auftraggeber als schriftliche Auszüge vorgelegt werden, aus Kostengründen telefonisch eingeholt werden.

Mitwirkungspflicht des Auftraggebers

Der Auftraggeber teilt dem Auftragnehmer die ihm bekannten, nicht eingetragenen Lasten und (z.B. begünstigende) Rechte, Denkmalschutz, Wohnungs- und Mietbindungen, Überbauten, Beitrags- und abgaberechtliche Verpflichtungen sowie Bodenverunreinigungen (z.B. Altlasten bzw. Altlastenverdacht), insbesondere Ausgleichsbeiträge aufgrund BauGB, Bundesbodenschutzgesetz oder Ortssatzung, die als öffentliche Last auf dem Grundstück lasten, mit und stellt ihm die zugrunde liegenden Unterlagen, Verträge usw. zur Verfügung.

Der Auftragnehmer geht bei der Immobilienbewertung - sofern bei der Besichtigung nicht etwas anderes offensichtlich erkennbar ist - davon aus, dass die nicht mitgeteilten zuvor genannten Besonderheiten des Grundstücks nicht bestehen und die vorhandenen Baulichkeiten gemäß den vorgelegten Plänen genehmigt und errichtet wurden bzw. genutzt werden und dass die Wertermittlung die Rechtmäßigkeit der vorhandenen baulichen und sonstigen Anlagen sowie Nutzungen unterstellen soll. Weiterhin wird vorbehaltlich einer abweichenden Angabe des Auftraggebers unterstellt, dass es sich bei dem Bewertungsobjekt um kein mit öffentlicher Förderung errichtetes bzw. erweitertes Gebäude handelt.

Vom Auftraggeber dem Auftragnehmer nicht mitgeteilte und nicht offensichtliche Baumängel und Bauschäden bleiben bei der Wertermittlung unberücksichtigt.Hinsichtlich der vorstehend beschriebenen Umstände werden keine weiteren Nachforschungen und Untersuchungen angestellt.

Preise / Zahlungsbedingungen

Der im Auftragsformular benannte und durch den Nutzer bestätigte Gesamtpreis zur Erstellung von Immobilienbewertungen oder eines bedarfsorientierten Energieausweises entspricht dem Nettopreis der Dienstleistung lt. Leistungsumfang (zusätzl. der gesetzlichen Umsatzsteuer), zuzüglich anfallender Versandkosten und Porto Telekommunikations-Pauschale.

Die SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung! schickt dem Nutzer zusammen mit dem Immobiliengutachten oder Energieausweis eine Rechnung über den Gesamtpreis. Dieser ist sofort nach Rechnungsstellung, ohne Abzug, zur Zahlung fällig.

Rechte des Nutzers bei Vorliegen von Mängeln

Ist die Leistung mit Wach- und Rechtsmängeln behaftet, kann der Nutzer die sich aus §634 BGB ergebenden Rechte geltend machen. Die Partner sind sich einig, dass die Mangelbeseitigung in erster Linie durch Nacherfüllung erfolgen soll. Hierzu verpflichtet sich die SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung, festgestellte und von ihr zu vertretende Mängel kostenlos und unverzüglich zu beseitigen. Die Pflicht zur Nacherfüllung gilt nicht für Mängel, die vom Nutzer oder durch nicht von SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung beauftragte Dritte verursacht worden sind. Sie gilt ebenfalls nicht für Mängel, die wegen von SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung nicht zu vertretender fehlender oder unrichtiger Unterlagen aufgetreten sind und als solche nicht erkennbar waren.

Haftungsausschluss

Der Nutzer haftet für die Richtigkeit der von ihm zur Verfügung zu stellenden Unterlagen / Verbrauchsdaten, die für die Erstellung des Immobiliengutachten oder des bedarfsorientierten Eneregieausweises notwendig sind. SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung behält sich eine Plausibilitätsprüfung dieser Angaben vor.

Die Haftung von SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung sowie ihrer Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen ist gegenüber dem Nutzer für schuldhaft verursachte Schäden ausgeschlossen, soweit dieser Schaden nicht durch Vosaitz oder grobe Fahrlässigkeit herbeigeführt wurde. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei Schäden aus der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie für Schäden aus der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Im Falle einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, welche auf anderen Umständen als Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beruht, beschränkt sich die Haftung der SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung sowie ihrer Erfüllung- und Verrichtungsgehilfen auf den bei Vertragsbeginn vorhersehbaren vertragstypischen Schaden. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes und des Haftungsgesetztes bleiben unberührt.

Der Sachverständige haftet nur gegenüber dem Auftraggeber. Eine Haftung gegenüber Dritten ist insoweit ausgeschlossen, als der Sachverständige nicht ausdrücklich schriftlich eingewilligt hat oder der Verwendungszweck des Gutachtens im gewöhnlichen Geschäftsverkehr eine Drittwirkung erwarten lässt. Der Sachverständiger haftet für Schäden - gleich aus welchen Rechtsgrund nur dann wenn er die Schäden durch ein mangelhaftes Gutachten vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat. Alle darüber hinausgehende Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Dies gilt auch für Schäden die aus einer Nachbesserung entstehen. Sämtliche Ansprüche gegenüber dem Sachverständigen aus dem Auftrag unabhängig vom Rechtsgrund verjähren nach drei Jahren. Eine Haftung gegenüber Dritter aus dem Gutachten ist nicht gewollt und ist auch im Wege einer Abtretung gegenüber dem Sachverständigen nicht möglich. Schadensersatzansprüche die nicht der kurzen Verjährungsfrist des § 638 BGB unterliegen, verjähren nach drei Jahren. Die Verjährungsfrist beginnt mit der Übergabe des Gutachtens an den Auftraggeber.

Datenschutz

Personenbezogene Daten sind Informationen zur Identität des Nutzers. Hierzu gehören z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Erstellung des Gutachtens oder des Energieausweises ist es erforderlich, personenbezogene Daten zu erheben.

Durch die Anerkennung dieser AGB und deren Angabe seiner Daten und deren Absendung erteilt der Nutzer seine Einwilligung zu der zur Bearbeitung der Anfragen erforderlichen Nutzung und Weitervermittlung seiner Daten an die vertraglich gebundenen Dienstleister. Personenbezogene Daten werden durch die SeHo-ImmoCompass weder an Dritte verkauft noch anderweitig vermarktet.

Es wurden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die personenbezogenen Daten des Nutzers vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle Mitarbeiter der SeHo-ImmoCompass Immobilien & Projektentwicklung und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind verpflichtet, das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten einzuhalten.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Es besteht lt. §312d(4) BGB kein Widerrufs- bzw. Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren bzw. Dienstleistungen, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisses des Kunden zugeschnitten sind.

Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berühren.

Stand: 01.03.2013

 

 

 


Grundstück- und Immobilienbewertung - Jetzt kostenfrei informieren!